www.zelabo.de
Tagesberichte und Fotos vom Zeltlager 2017 - Tag 4
Insgesamt wurden an diesen Tag 147 Fotos geschossen.
Diese Sammelmappe wurde schon 6194 mal angeschaut




Calhorn, 30.06.2017

Guten Abend, liebe Zuschauer am heimischen Personal Computer oder Handy!

Wir wissen jetzt allmählich auch nicht mehr, wie wir dieses Jahr in die Ferienlager-Historie einordnen sollen: Es regnet mit minimalem Unterlass andauernd oder es "fisselt". Wir möchten uns an dieser Stelle schon mal herzlich für das nette Feedback bedanken, was uns von verschiedenen Seiten zugetragen wird. Aber: Dieses komische Wetter zieht uns wenigstens keinen Strich mehr durch die Rechnung. Es scheint sich zu lohnen einige Insider aus unseren Gruppenleiter-Feedbackrunden zu veröffentlichen. Am gestrigen Abend, nach dem Schwimmbad-Besuch war die Stimmung auf einem kleinen Tiefpunkt. Wir haben uns nach dem Abendessen eingeschworen, von nun an nur noch grinsend durch die Gegend zu laufen. Links gute Laune, gute gute Laune, rechts gute Laune, gute gute Laune!

Und siehe da! Es wirkt! Wir konnten nach einem recht trockenem Vormittag freies Spiel anbieten, ehe am Nachmittag die Gruppenleiter-Rallye stattfand, welche jedoch nach einiger Zeit von Petrus unterbrochen wurde. Allmählich wird es schleierhaft, was wir verbrochen haben. Aber egal, Sonntag ist Lagermesse. Das ist ein letztes Entgegenkommen unsererseits und dann ist wirklich Schluss mit lustig bzw. bösem Wetter! laugh

Nichtsdestoweniger: Die Gruppenleiter-Rallye, bei der wir die Rollen getauscht haben und die Kinder Spiele für uns überlegen konnten, lief gut, bevor wir sie endgültig abgebrochen haben. Aber, und jetzt kommt das große Aber: Wir haben eine kleine Party gestartet in der Rinaldihütte, die an die legendären Abschlussabende erinnerte. Es herrschte eine Wahnsinns-Stimmung und viele mussten sich nach ausgiebigem Tanz erstmal im Regen abkühlen laugh

Aktuell versuchen wir eine Trockenphase zu nutzen um das Lagerfeuer zu entzünden: Glaubt man nicht, dass wir hier den Geist aufgeben! Wir haben jede Menge Fotos geschossen im Vergleich zu den Vortagen, die wir Euch hier nicht vorenthalten wollen. Außerdem geben wir demnächst bekannt, wie es dazu kam, dass wir den Tagesbericht 3 erst mit Verzögerung online gestellt haben.

Jetzt seht Euch die Bilder an, dann glaubt ihr erstmal, dass hier alles andere als Schlechtwetter-Stimmung herrscht!

Bis morgen, Eure Gruppenleiter! Habt Euch lieb, wir haben uns auch lieb! heart




- 1 - 2 - 3 - 4 -



- 1 - 2 - 3 - 4 -