www.zelabo.de
Vorberichte - Tag 1 - Tag 2 - Tag 3 - Tag 4 - Tag 5 - Tag 6 - Tag 7 - Nachberichte


Es war einmal vor gar nicht allzu langer Zeit in einem Land unweit von Börger,

da zog es eine Schar Kinder angeführt von märchenhaften Kreaturen, auch bekannt als neue Gruppenleiter, auf den verzauberten Zeltplatz in Ankum. Dort hofften sie nach über einem Jahr Zwangspause ihren ausgeprägten Abenteuerdurst löschen zu können.

Frisch der Kürbiskutsche entstiegen galt es für unsere neuen Märchenhelden ihre sieben Sachen zu entladen und die kleinen Schlösser aus Stoff zu beziehen. Dabei ließen sie sich auch von der Wetterfee, die traurig zu sein schien und die ein oder andere Träne Richtung Erde schickte, nicht abhalten. Frisch eingelebt zog es die hungrigen Abenteurer in den großen Freiluftspeisesaal, wo die Küchenfeen eine erste Stärkung kredenzten.

Nach einer kleinen Verdauungspause galt es im Namen von Schneeweißchen und Rosenrot heroisch erste Herausforderungen zu bestehen.  So mussten unter anderem Rosen aus Servietten gebastelt und T-Shirts sowie der Wimpel verschönert werden. Wie nicht anders zu erwarten, meisterten unsere Helden die Prüfungen meisterhaft und hatten sich einen Abend voller Spiel und Spaß verdient. So konnten sie im Rahmen des Spiels 1,2 oder 3  Fragen zu unserem heutigen Märchen beantworten. Danach fand sich unser altbekannter Wildhüter Hagrid in ihrer Mitte ein, um bei gemütlicher Atmosphäre das Märchen des morgigen Tages vorzutragen. Wir sagen nur: Ach wie gut, dass niemand weiß...

Jetzt klingt der Abend am Lagerfeuer aus und morgen geht es gut erholt ins nächste Abenteuer!

Eure Gruppenleiter heart



- 1 - 2 -



- 1 - 2 -